Seite 2 von 7

„Gemeinschaft und Erfolg: Kinderflohmarkt erobert Diez im Sturm“

Am vergangenen Wochenende fand zum dritten Mal auf dem Marktplatz in Diez unter der Schirmherrschaft von Stadtbürgermeisterin Annette Wick ein Kinderflohmarkt statt, der von örtlichen SPD organisiert wurde.

Bei strahlend blauem Himmel zog der Flohmarkt zahlreiche Familien und Besucher an und erwies sich wieder einmal als ein herausragendes Beispiel für die Förderung von Gemeinschaftssinn und dem Engagement junger Menschen.

Mit insgesamt 56 jugendlichen Verkäufern entwickelte sich früh am Morgen der Marktplatz in einen bunten Ort mit lebhaftem Treiben an 40 Ständen, die liebevoll dekoriert waren und eine große Vielfalt an Spielzeug, Büchern, Kleidung und anderen Schätzen aus der Kinderwelt anboten. Jeder Verkaufsstand wurde von den jungen Verkäufern persönlich betreut, was die besondere Atmosphäre des Flohmarktes unterstrich.

Es wurde gehandelt und gefeilscht, immer wieder das Geld in den Kassen gezählt, kontrolliert, teilweise für neue „Anschaffungen“ an den benachbarten Ständen ausgegeben – genauso, wie auf einem großen Basar!

Für eine freundliche Atmosphäre mit Kaffee, Kuchen und Getränke zu erschwinglichen Preisen (alles für 1,00 €) hatte der Vorstand der SPD gesorgt, der auch für die gesamte Logistik verantwortlich war und den ganzen Tag mit genügend Helferinnen und Helfern für alle Fragen hilfsbereit zur Verfügung stand.

Die Veranstaltung wurde von Familien und Besuchern mit großer Begeisterung aufgenommen. „Es ist bewundernswert zu sehen, wie hier eine Plattform geschaffen wurde, auf der Kinder ihre Talente entfalten können. Solche Initiativen vermitteln den Jugendlichen wichtige Werte wie soziale Verantwortung und Unternehmergeist“, lobte ein Besucher.

Christian Zacarias, Vorsitzender des SPD Ortsvereins, verstärkt dies noch:

„Der Erfolg des Kinderflohmarkts zeigt deutlich, dass Kinder nicht nur Konsumenten sind, sondern auch in der Lage sind, ihre eigenen Ideen umzusetzen und Verantwortung zu übernehmen.

Wir sind überwältigt von der positiven Resonanz und schätzen uns glücklich, 

solch engagierte und kreative junge Menschen in unserer Gemeinschaft zu haben“.

Für einen vierten Kinderflohmarkt im nächsten Jahr liegen schon die ersten Anmeldungen vor.

Schirmherrin Stadtbürgermeisterin Annette Wick

Hans Ziegner

Am 17.Mai feierte unser Ehrenvorsitzender Hans Ziegner

seinen 90.Geburtstag.

Hans war Vorsitzender des Ortsvereins

1977 – 1983 und 1989 – 1996

und

Erster Beigeordneter der Stadt Diez

1979 – 1983  und  1989 – 2009

Er ist  mit der Willy-Brandt-Medaille und der

Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet.

SPD vor Ort

Bereits seit einigen Jahren ist die SPD Diez im Rahmen ihrer Aktion „SPD vor Ort“ in Diez und Umgebung unterwegs. Der erste „vor Ort-Termin“ 2023 war der Fachinger Heil- und Mineralbrunnen. Der Betriebsleiter, Herr Reinhard Stahl empfing die Diezer Sozialdemokraten. Er freute sich über das Interesse und informierte ausführlich und sehr anschaulich über Arbeitsschwerpunkte, Personalsituation und aktuelle Entwicklungen des Brunnens.

Koblenzer Soldaten im Erdbebengebiet in der Türkei

Recep und Svenja sollen in zwei Monaten nach Deutschland zurückkehren. So ist es derzeit geplant.

Ärztin Svenja und SPD Fraktionsmitglied in Diezer Stadtrat der Apotheker Recep, sind zwei der zehn Soldaten aus der Region, die dem 140-köpfigen Team der Bundeswehr im türkischen Erdbebengebiet angehören.

In nur 72 Stunden hatte die Bundeswehr das mobile Rettungszentrum in der türkischen Erdbebenregion Hatay nahe der syrischen Grenze aufgebaut. Seit dem 22. März ist es in Altinözü in Betrieb.

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »